Absegeln

Absegeln, den Mast, heißt, bei starkem Wind durch allzuvieles Segelführen den Mast zerbrechen.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Glossar militärischer Begriffe