Coldstream-Guards

Gefreiter der Coldstream Guards in der Schlacht bei Waterloo, 18. Juni 1815, 1:30 Zinnfigur del Prado 007
Gefreiter der Coldstream Guards in der Schlacht bei Waterloo, 18. Juni 1815, 1:30 Zinnfigur del Prado 007

Coldstream-Guards (spr. kõldstrïm-gards), ein zur Gardebrigade gehörendes britisches Infanterieregiment, das 1656 als Monck’s Regiment of Foot errichtet, bei der Stuart-Restauration vorzügliche Dienste leistete und deshalb bei der Auflösung der Armee durch Karl II. 1660 allein bestehen blieb. Es trägt scharlachroten Waffenrock mit weißen Litzen, dunkelblaue Aufschläge und Beinkleider, und schwarze Bärenfellmützen mit rotem Federbusch.

Bei Paraden marschieren die Coldstream Guards zu Mozart’s Figaro (»slow march«) und Hamm’s Milanollo (»quick march«).

Figuren

Bibliographie

  • Grant, Charles: The Coldstream Guards (1971)
  • Mac Kinnon: Origin and Services of the Coldstream Guards (Lond. 1833)

Figuren der Britischen Armee