Britische Royal Naval Brigade

Britische Royal Naval Brigade, 15 mm Zinnfiguren Minifigs

Royal Naval Brigade (Marinebrigade), ein Detachement von Matrosen (Bluejackets) und Marineinfanteristen der britischen Kriegsschiffe eines Kriegsschauplatzes, die für den infanteristischen Einsatz an Land zusammengefasst wurden. Die Verwendung Marineangehöriger als Infanterie war möglich, weil die britische Royal Navy in der Zeit zwischen 1850 und 1914 nur ein einziges Seegefecht zu bestehen hatte. Die mit Handfeuerwaffen, Gatling-, Gardner-, Nordenfelt- und Landungsgeschützen ausgerüsteten Matrosen und Marines begleiteten ihre Kameraden des britischen Heeres auf vielen Feldzügen des 19. Jahrhunderts. Ein Detachement der Naval Brigade wurde vom Ersten Offizier (Executive Officer, XO) des Schiffes geführt, während der Kapitän an Bord blieb. Auf U-Booten, Fregatten und kleineren Schiffen diente der rangälteste Leutnant (First Lieutenant, number one) als XO, auf größeren Schiffen war der XO ein Commander (Fregattenkapitän).

Figuren

  • Offizier der Naval Brigade, 1879, 100 mm The Lost Battalion TLB009
  • Commander, Royal Navy, 30 mm Essex Miniatures CO33
  • Matrose der Naval Brigade, 30 mm Essex Miniatures CO32
  • Matrose der Naval Brigade, kniend, 30 mm Essex Miniatures CO31
  • Offiziere und Artilleristen der Naval Brigade, 25 mm Ral Partha 88-005
  • Naval Brigade, vorgehend, 25 mm Ral Partha 88-004
  • Marineoffizier, 25 mm Minifigs BC 19
  • Matrose der Naval Brigade, vorgehend, 25 mm Minifigs BC 18
  • Artillerist der Naval Brigade, 25 mm Minifigs BC 20
  • Artillerist der Naval Brigade, kniend, 25 mm Minifigs BC 21
  • Offizier der Naval Brigade mit Revolver feuernd, 20 mm Jacklex N 4
  • Matrose der Naval Brigade, vorgehend, 20 mm Jacklex N 1
  • Matrosen der Naval Brigade, vorgehend, 20 mm Newline Designs ZW40
  • Matrose der Naval Brigade, stehend schießend, 20 mm Jacklex N 2
  • Matrose der Naval Brigade, plänkelnd, 20 mm Newline Designs ZW41
  • Matrose der Naval Brigade, stürmend, mit separatem Gewehr, 20 mm Jacklex N 3
  • Matrose der Naval Brigade, marschierend, 20 mm Jacklex N 5
  • Offizier der Naval Brigade (1857), mit Degen, 15 mm Dixon Miniatures BR04
  • Britischer Matrose (1857), Wache stehend, 15 mm Dixon Miniatures BR14
  • Naval Brigade (Zulukrieg), 15 mm Old Glory COW10
  • Matrosen der Naval Brigade mit Gardner MG und Bedienung, 1:72 HäT 8180
  • Geschützmannschaft der Naval Brigade, 20 mm Newline Designs ZW43
  • Matrosen der Naval Brigade mit Gardner MG, 20 mm Jacklex N 10
  • Matrosen der Naval Brigade mit Gatling-Geschütz, 20 mm Jacklex N 11
  • Matrosen der Naval Brigade mit Gatling-Geschütz, 20 mm Newline Designs ZW42
  • Matrosen der Naval Brigade mit Gardner MG, und Maultieren, 20 mm Jacklex N 12
  • Matrosen der Naval Brigade mit Gatling-Geschütz, und Maultieren, 20 mm Jacklex N 13
  • Naval Brigade 1 pdr Pom-Pom Geschütz und Lafette, 20 mm Raventhorpe
  • QF 1 pounder (Pom-Pom), 15 mm Minifigs 18CA
  • Naval Brigade 1 pdr Pom-Pom Marinegeschütz, 20 mm Raventhorpe
  • Naval Brigade 4.7" Geschütz und Mannschaft, marschierend, 20 mm Jacklex N 6
  • Naval Brigade 4.7" Geschütz und Mannschaft, feuernd, 20 mm Jacklex N 7
  • Naval Brigade Feldgeschütz und Mannschaft, 20 mm Newline Designs ZW43
  • Naval Brigade 4.7" Geschütz, Mannschaft, und 8 Ochsen, 20 mm Jacklex N 14
  • Naval Brigade 4.7" Marinegeschütz mit Scatt-Lafette, 20 mm Raventhorpe
  • Naval Brigade 4.7" Geschütz, 20 mm Jacklex N 15
  • QF 4.7 inch Marinegeschütz, 15 mm Minifigs 16CA
  • Naval Brigade Protze und 8 Ochsen, 20 mm Jacklex N 16
  • Royal Navy Landing Party, 1:300 Heroics & Ros MC22
  • Royal Navy Landing Party Detachments, 1:300 Heroics & Ros MC23

Naval Brigade Figuren des Mahdisten-Aufstandes, 1881–1899

  • Naval Brigade mit Führungsgruppe (Sudan), 15 mm Old Glory SUD06b
  • Naval Brigade Führungsgruppe, 15 mm Peter Pig 22064
  • Naval Brigade Führungsgruppe 1881-85, 15 mm Minifigs 21C
  • Naval Brigade 1881-85, marschierend, 15 mm Minifigs 18C
  • Naval Brigade, vorgehend, 15 mm Peter Pig 22063
  • Naval Brigade 1881-85, vorgehend, 15 mm Minifigs 19C
  • Naval Brigade, schießend, 15 mm Peter Pig 22062
  • Naval Brigade 1881-85, stehend schießend, 15 mm Minifigs 20C
  • Naval Brigade Gefallene, 15 mm Peter Pig 22065
  • Naval Brigade Artilleristen, 15 mm Peter Pig 22060
  • Marine Schiffsmannschaft, 15 mm Peter Pig 22061
  • Gardner-Geschütz und Mannschaft, 25 mm Redoubt SDX 2
  • Gardner-Geschütz, 25 mm Ral Partha 88-221
  • Naval Brigade Gardner-Geschütze, 15 mm Old Glory SUD17B
  • Naval Brigade Artilleristen, 15 mm Minifigs 11CA
  • Gardner-Geschütze, 15 mm Peter Pig 22026
  • Naval Brigade Gatling-Geschütze, 15 mm Old Glory SUD17A
  • QF 1 pounder (Pom-Pom), 25 mm Minifigs CFA 3
  • QF 4.7 inch Naval Gun, 25 mm Minifigs CFA 5
  • QF 1 pounder (Pom-Pom), 15 mm Minifigs 18CA
  • QF 4.7 inch Naval Gun, 25 mm Minifigs CFA 5
  • QF 4.7 inch Naval Gun, 15 mm Minifigs 16CA

Naval Brigade Figuren des Zweiten Burenkrieges, 1899–1902

  • Britische Infanteristen und Artilleristen
  • Ordnance QF 12 pounder 8 cwt Landungsgeschütz

Naval Brigade Figuren des Boxer-Aufstandes, 1900

  • Matrosen der Naval Brigade, 1:72 RedBox 72033
  • Britische und russische Matrosen, 15 mm Old Glory BOX06A
  • Britische Marineartillerie, 15 mm Old Glory BOX12

Uniform und Ausrüstung der britischen Matrosen wurde den Erfordernissen der Feldzüge angepasst, wenn möglich. An Handfeuerwaffen, Maschinengewehren, und Landungsgeschützen wurde das verwendet, was an Bord des jeweiligen Schiffes vorhanden war. Ab 1890 führte jeder Matrose zwei braune Bandeliere, von denen eines um die Hüfte, das andere über der linken Schulter getragen wurde. Im Zweiten Burenkrieg fochten die Matrosen der Naval Brigade in der weniger auffälligen, khakifarbenen Uniform der Infanterie. Die Dienstgradabzeichen der Mannschaften wurden auf dem linken Oberarm getragen: Leading Seaman (unklarer Anker), Petty Officer (Krone über gekreuzten unklaren Ankern), und Chief Petty Officer (Krone über gekreuzten unklaren Ankern im Lorbeerkranz). Unter dem Dienstgradabzeichen fanden sich ein bis drei Winkel (good conduct stripes) für jeweils vier Jahre guter Führung.

Historische Verwendung

  • Mauritiusfeldzug, 1810
  • Erster Britisch-Birmanischer Krieg, 1824–1826
  • Zweiter Britisch-Birmanischer Krieg, 1852–1853
  • Krimkrieg, 1853–1856
  • Zweiter Opiumkrieg, 1856–1860
  • Indischer Aufstand, 1857–1859
  • Erster Taranakikrieg (Neuseelandkriege), 1860–1861
  • Waikatokrieg (Neuseelandkriege), 1863–1864
  • Zweiter Taranakikrieg (Neuseelandkriege), 1863–1866
  • Namamugi-Zwischenfall und Shimonoseki Feldzug, 1863–1864
  • Britische Äthiopienexpedition, 1868)
  • Dritter Aschanti-Krieg, 1873–1874
  • Zulukrieg, 1879
  • Erster Burenkrieg (Transvaal War), 1880–1881
  • Urabi-Bewegung, 1882
  • Mahdi-Aufstand, 1884–1885
  • Dritter Britisch-Birmanischer Krieg, 1885–1887
  • Strafexpedition gegen Benin, 1897
  • Zweiter Burenkrieg, 1899–1902
  • Boxeraufstand, 1900

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Figuren der Kolonialkriege