Barber Shop und Doc Holliday’s Zahnarztpraxis

Testbericht der Westernhäuser von DEMUSA im Maßstab 1:32

Barber Shop und Doc Holliday’s Zahnarztpraxis, 1:32 Westernhäuser von DEMUSA

Barber Shop und Doc Holliday’s Zahnarztpraxis in der Elm Street in Dallas, Texas. Das Firmenschild ist zwar richtig geschrieben, bei dem antiken Westerngebäude von DEMUSA handelt es sich aber wohl nicht um ein originalgetreues Modell von Doc Holliday’s Praxis. Die fehlenden Stützen des Vordaches wurden durch ein Stück Kiefernstab einer Silvesterrakete ersetzt. Der Kiefernstab hatte einige Zeit im Wald gelegen und war bereits realistisch verwittert. Eine zweite Stütze gehört an die Stelle, an der Doc Holliday im Bild steht. Zwischen den beiden Stützen könnte ein Hitching-Post zum Anbinden der Pferde befestigt werden.

Die Fensterfolie mit der Aufschrift "Barber Shop" wurde ziemlich lieblos von außen über das Fenster und Teile der Hauswand geklebt. Die Plastiktür zum Obergeschoss lässt sich öffnen, der Treppenaufgang dahinter ist allerdings leer. Offenbar wird der Barber Shop über die selbe Tür betreten, denn es gibt keinen separaten Zugang zum Erdgeschoss.

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Westernhäuser von DEMUSA

Figuren der Indianerkriege und des Wilden Westens