Doppelbatterien

Doppelbatterien, bestanden ehemals aus zwei hinter einander liegenden Brustwehren, mit einem schmalen Gang zwischen ihnen, und wo die Schießscharten der vorderen genau auf die der hinteren Brustwehr trafen. Sie sind wegen ihrer Zeit raubenden Bauart nicht mehr im Gebrauch.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Feldbefestigung