Fallgatter

Fallgatter

Fallgatter (Sturmgatter), ist ein starkes eisernes, oder mit Eisen beschlagenes, Gatterwerk, welches in der Mitte eines Festungstores angebracht wird, und an Ketten auf- und niedergelassen werden kann; über dem Tor befindet sich dazu eine gewölbte Kammer. Es dient dazu, um bei einem Überfall des Feindes, falls man nicht mehr Zeit haben sollte, die Torflügel zu schließen, durch Niederlassen desselen den Feind am weiteren Vordringen zu hindern. Bei dem jetzigen verbesserten bedeckten Weg, und den Außenwerken der Festungen, findet man jedoch nur selten noch Fallgatter oder Fallbäume in den Toren.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe