Vert PIR OTAN

Vert PIR OTAN

»Vert PIR OTAN«, Nachfolger des »Vert Kaki«, das NATO-Oliv der französischen Armee im Vordergrund und mit 15% Weiß aufgehellt an einem Kampfpanzer AMX-30 von World Tanks Depot dahinter. Der Zusatz »PIR« (protection infra rouge) bezeichnet einen Speziallack, der die Infrarot-Signatur des Fahrzeugs reduzieren soll. Das etwas grünlichere »Vert PIR OTAN« kann aus gleichen Teilen Gelboliv RAL 6014 und Tamiya XF-13 »Japanese Army Green« gemischt werden.

Vert PIR OTAN 24X5 / 34X5

  • Vert IR OTAN, AK-Interactive AK-11364
  • Vert IR OTAN, Hataka Hobby HTK-C122
  • Gelboliv RAL 6014 + Tamiya XF-13 »J.A. Green«

Die einfarbig olivgrün lackierten Fahrzeuge wurden im Felde häufig durch Schlammtarnung an das Terrain angepasst. Wintertarnung erfolgte mittels Schlämmkreide.

Tarnanstriche der NATO