Französische Volontaires Étrangers de Clermont-Prince, 1758–1766

Gemäß Anordnung vom 07. Mai 1758 aufgestellt, bestehend aus 1800 Mann ausländischer Herkunft, davon 1000 zu Fuß und 800 zu Pferde, aufgeteilt in neun Kompanien Füsiliere a 100 Mann, zwei Kompanien Grenadiere a 50 Mann und 16 Kompanien Kavallerie a 50 Mann.

Jede Grenadierkompanie besteht aus zwei Sergents, drei Caporaux, drei Anspessades, 41 Grenadieren und einem Tambour, kommandiert von einem Capitaine, einem Lieutenant und einem Sous-Lieutenant.

Die Füsilierkompanie hat vier Sergents, vier Kadetten, einen Fourier, einen Capitaine d’Armes, sechs Caporaux, sechs Anspessades, zwei Kanoniere, zwei Zimmerleute, 72 Fusiliers und zwei Tambours, kommandiert durch einen Capitaine, einen Capitaine en second, einen Lieutenant en premier, einen Lieutenant en second, und einen Sous-Lieutenant.

Die Kavalleriekompanie bestehend aus vier Brigadiers, zwei Kadetten, 43 Reitern, und einem Trompeter, kommandiert durch einen Capitaine, einen Lieutenant, einen Kornett, und zwei Maréchaux des Logis.

Stab

Ein Colonel-Lieutenant, ein Lieutenant-Colonel und ein Lieutenant-Colonel en second ohne Kompanien, ein Major, zwei Aides-Major d’Infanterie, zwei Aides-Major de Cavalerie, ein Aumônier, ein Chirurgien-Major, ein Maréchal des Logis, ein Auditeur, ein Prévôt, ein Schreiber, zwei Archers, und ein Exécuteur de justice.

Waffen der Infanterie; Fusil, Bajonett, und kurzer Säbel.

Waffen der Kavallerie; Säbel, Karabiner und zwei Pistolen.

Zwei 4-pfündige Geschütze à la Suédoise sind der Infanterie angeschlossen.

Uniform der Kavallerie

Hellockerfarbener (ventre de biche) Rock, roter Kragen, Rabatten, Aufschläge, und Rockfutter, flache Zinnknöpfe, weiße Knopflochtresse, hellockerfarbener Mantel mit rotem Kragen, rotes Kamisol mit Knöpfen und Knopflochtresse wie auf dem Rock, Kalbslederstiefel, messingner Bügelhelm mit rotem Turban und weißer Aigrette

Uniform der Infanterie

Wie die Uniform der Kavallerie, jedoch ohne Rabatten. Grenadiere tragen eine rote Aigrette am Helm, die Füsiliere eine weiße.

  • Colonel-Lieutenant, M. le Baron du Blaisel
  • Lieutenant-Colonel, M. de Rome
  • Lieutenant-Col. en second, M. le Chevalier du Blaisel
  • Major, M. de Romans

Feldzugsgeschichte

Verbleib

  • Légion de Condé, 1766
  • 1776 aufgelöst; Reste bei den Dragonern untergesteckt.

Bibliographie

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Französische leichte Truppen im Siebenjährigen Krieg