Garhwal

Garhwal

Garhwal, Distrikt in der Division Kumaon der britisch-indischen Nordwestprovinzen, umfasst 14.244 qkm mit (1891) 407.818 Einwohnern (fast ausschließlich Hindu). Der Distrikt ist ganz erfüllt von Ausläufern des Himalaja (Nanda Dewi 7810, Kamet 7750, Badrinath 6980 m), über den die Pässe Mana (5450 m) und Niti (5050 m) nach Tibet führen, und das Quellgebiet des Ganges und der Dschamna. Die Teekultur hat den Wohlstand sehr gehoben. Hauptstadt ist Srinagar (s. d.). Zur Zeit der Mogulkaiser zu Dehli geriet Garhwal in Abhängigkeit von Nepal, von dem es 1815 an England abgetreten wurde. Vgl. Tehri-Garhwal.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Historische Orte