Bundeswehr Panzergrenadierbataillon (MTW), Heeresstruktur 2, 1959–1967

Truppengliederung & Ausrüstung

Panzergrenadiere der Bundeswehr

Ab 1958 nahm die Bundeswehr die neue Heerestruktur 2 ein. Gleichzeitig wurde der in der Schweiz entwickelte und in England und Deutschland gefertigte Schützenpanzer HS 30 beschafft und ab 1960 als gepanzertes Gruppenfahrzeug der Panzergrenadiere (SPz) eingeführt. Da die Anzahl der beschafften HS 30 Schützenpanzer nicht für alle Einheiten ausreichte, erhielten die Panzergrenadierbataillone (MTW) den gepanzerten Mannschaftstransportwagen M113. Daneben gab es auch Panzergrenadierbataillone (mot.), die den Unimog Lkw 1,5 t als Gruppenfahrzeug verwendeten.

Bundeswehr Panzergrenadierbataillon (MTW), 1959–1967

  • Stab
  • 1. Stabs- und Versorgungskompanie
    • Fernmeldezug
    • Versorgungsstaffel
  • 2. Panzergrenadierkompanie
    • Kompanietrupp
      • Lkw 0,25 t
      • 3 Kräder
      • Mannschaftstransportwagen M113
    • 1. Zug
      • Mannschaftstransportwagen M113
      • Mannschaftstransportwagen M113
      • Mannschaftstransportwagen M113
      • Mannschaftstransportwagen M113
    • 2. Zug, wie oben
    • 3. Zug, wie oben
    • Kompaniefeldwebeltrupp
      • Lkw 0,25 t
      • Lkw 1,5 t (Funk)
      • Lkw 5 t
  • 3. Panzergrenadierkompanie, wie oben
  • 4. Panzergrenadierkompanie, wie oben
  • 5. (schwere) Kompanie
    • Kompanieführungsgruppe
      • Feuerleitpanzer
      • Feuerleitpanzer
    • Mörserzug 81 mm
      • Panzermörser 81 mm SPz-kurz
      • Panzermörser 81 mm SPz-kurz
      • Panzermörser 81 mm SPz-kurz
      • Panzermörser 81 mm SPz-kurz
      • Panzermörser 81 mm SPz-kurz
      • Panzermörser 81 mm SPz-kurz
    • Mörserzug 120 mm
      • 120 mm Mörser gezogen von Lkw 1,5 t Unimog
      • 120 mm Mörser gezogen von Lkw 1,5 t Unimog
      • 120 mm Mörser gezogen von Lkw 1,5 t Unimog
      • 120 mm Mörser gezogen von Lkw 1,5 t Unimog
      • 120 mm Mörser gezogen von Lkw 1,5 t Unimog
      • 120 mm Mörser gezogen von Lkw 1,5 t Unimog
    • Panzerjägerzug M41
      • Leichter Kampfpanzer M41
      • Leichter Kampfpanzer M41
      • Leichter Kampfpanzer M41
      • Leichter Kampfpanzer M41
      • Leichter Kampfpanzer M41
    • Panzerabwehrlenkraketenzug
      • PzAbwRak-Trupp Cobra auf Lkw 0,25 t
      • PzAbwRak-Trupp Cobra auf Lkw 0,25 t
      • PzAbwRak-Trupp Cobra auf Lkw 0,25 t
      • PzAbwRak-Trupp Cobra auf Lkw 0,25 t
      • PzAbwRak-Trupp Cobra auf Lkw 0,25 t
      • PzAbwRak-Trupp Cobra auf Lkw 0,25 t
    • Kanonenzug
      • SPz-kurz mit 20 mm MK
      • SPz-kurz mit 20 mm MK
      • SPz-kurz mit 20 mm MK
      • SPz-kurz mit 20 mm MK
      • SPz-kurz mit 20 mm MK
      • SPz-kurz mit 20 mm MK
      • SPz-kurz mit 20 mm MK

Der Mannschaftstransportwagen M113 ist ein schwimmfähiges Panzerfahrzeug mit geräumigem Innenraum, das auch heute noch als Sanitätspanzer, Panzermörser, Feuerleitpanzer und Führungsfahrzeug der Bundeswehr im Einsatz ist.

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Bundeswehr Figuren, Fahrzeuge, und Panzer