Balduin IV., König von Jerusalem

Wappenschild des Balduin IV., König von Jerusalem: in Silber ein goldenes Jerusalemkreuz

Balduin IV. »der Aussätzige«, König Amalrichs I. 13-jähriger Sohn, folgt diesem 15. Juli 1174, leidet am Aussatz, der ihn zwingt, den Grafen Raimund von Tripolis zum Feldhauptmann und Reichsverweser zu ernennen, und stirbt 1185.

Bekannte Figuren

  • Balduin IV., Raimund v. Tripolis, Ritter mit »Kreuz Christi«, 15 mm Legio Heroica CRU01

Bibliographie

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Figuren des Mittelalters