Mandubier

Mandubier

Mandubier (lateinisch Mandubii), keltisches Volk in Gallia Lugdunensis, nördlich von den Haeduern, an den Quellen der Yonne und Seine. In ihrem Gebiet lag das 52 v. Chr. durch Cäsar eroberte Alesia (jetzt das Dorf Alise-Sainte-Reine).

Figuren

Bibliographie

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Figuren der Kelten und Gallier