Versprödung und Zerfall der Hand eines Indianers von Timpo Toys

Kunststoffkorrosion durch Luftsauerstoff und UV-Strahlung

Versprödung und Zerfall der Hand eines Indianers von Timpo Toys

Der Oberkörper dieses antiken Timpo Indianers ist durch UV-Strahlung und Luftsauerstoff derart versprödet, dass ein zu fest eingeführter Tomahawk die rechte Hand sprengen konnte. Beim weiteren Untersuchen der beschädigten Figur brach der linke Arm schon bei leichter Belastung am Bizeps durch und zerfiel in zwei Teile.

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Kunststoffkorrosion an Figuren und Fahrzeugen