Infanterie-Regiment Mainz

Kaiserliche Armee Östereichs, 1756–1763

Infanterie-Regiment von Lamberg, Kurmainz 1756–1763.

Das Infanterie-Regiment von Lamberg wurde 1756 aus Kompanien der kurmainzischen Regimenter von Wildenstein und von Ried errichtet, und für die Dauer des Siebenjährigen Krieges in kaiserliche Dienste ausgeliehen. Das Regiment diente in der Prager Garnison, und nahm an verschiedenen Feldschlachten teil. In den letzten Kriegsjahren stand das Infanterie-Regiment von Lamberg in Sachsen, und kehrte nach dem Krieg in kurmainzische Dienste zurück.

Inhaber

  • Graf von Lamberg, 1756–1763

Kommandeur

  •  

Feldzugsgeschichte

  • Schlacht bei Prag, 1757
  • Schlacht von Moys, 1757
  • Schlacht vor Breslau (1 Btl.), 1757
  • Belagerung von Schweidnitz, 1757
  • Schlacht von Hochkirch, 1758
  • Feldzüge in Sachsen, 1759–1763

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Kurrheinischer Reichskreis