Rappe

Rappe

Rappe (engl. black), schwarzhaariges Pferd mit kohlschwarzem Mähnen-, Schweif- und Deckhaar (d. i. das den Rumpf deckende Haar). Die Rappfarbe mit oft prächtigem Glanz (Glanzrappe) sieht sehr edel aus, Trakehner Rappen bilden den Stolz des Berliner Marstalls. Der Sommerrappe hat eine unedlere, ins Bräunliche schimmernde Färbung. Ältere Rappen fangen an zu ergrauen, zuerst am Kopf. Als rabenschwarzes Pferd verdankt der Rappe seinen Namen dem Raben.

Das preußische Husaren-Regiment v. Malachowski (H 7) war mit Rappen beritten.

Die Abbildung zeigt den Major von Appelboom vom III. Bataillon der kurhannoverschen Légion Britannique auf einem Rappen. Der 40 mm große Zinnsoldat wurde mit einer Gießform von Prince August selbst hergestellt.

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

1:72 Pferde und Nutztiere bemalen