Tee

Tee

Teeblätter, nach dem Gebrauch in Glycerin eingelegt und haltbar gemacht, eignen sich gut als Bodenbedeckung in Dioramen. Das oben abgebildete Gemüsebeet besteht aus Blättern des grünen Tees, die mit Holzleim auf einem modellierten und bemalten Geländemodell befestigt sind. Ein Bemalen ist nicht erforderlich. Teeblätter können in einem Mörser zerstoßen oder in einer alten Kaffeemühle gehackt werden, wenn sie als Bodenbeckung neben Figuren kleiner Maßstäbe verwendet werden sollen.

Pflanzen im Architekturmodell- und Dioramenbau