Trompeter, abgesessen, vorgehend, 1700–1760

Testbericht der Zinngießform für 40 mm Zinnsoldaten von Prince August

Trompeter, abgesessen, vorgehend, 1700–1760, 40 mm Zinngießform Prince August 45

Der 40 mm große, halbplastische Trompeter stellt einen abgesessen Reiter dar. Die Figur des schwedischen Modelleurs Holger Eriksson eignet sich für das Gefecht zu Fuß, z.B. in Verbindung mit dem abgesessenen Kavalleristen (Prince August Nr. 46) und dem vorgehenden Offizier (Nr. 29). Die Abbildung auf der beiliegenden Malanleitung zeigt einen Trompeter vom französischen Husaren-Regiment Berchény; er trägt die Livree des Chefs, Ladislas Bercheny, die sich von der Uniform der übrigen Husaren erheblich unterscheidet.

Zinngießform

Bewertung

Die Prince August Zinngießform aus vulkanisiertem Kautschuk ließ sich mit bleifreiem Gießmetall Sn95Bi5 (95% Zinn, 5% Bismut) immer wieder fehlerfrei befüllen. Leider fällt die Degenscheide in der Form deutlich kürzer aus als in der Malanleitung angedeutet. Der Fehler lässt sich beheben, indem man die Kautschukform an der betreffenden Stelle mit dem Skalpell oder einem Graveurstichel nacharbeitet.

Gute Themenwahl, der Trompeter eignet sich für Sammler und Wargamer, die kleine Trupps abgesessener Kavallerie als Plänkler oder Vorposten verwenden möchten. Abgesessene Husaren, Kürassiere, und Dragoner fehlen allerdings; der Sammler wird also Infanteristen oder Husaren von Prince August entsprechend umbauen müssen.

Die Malanleitung des Bercheny-Trompeters zeigt schwarz-weiße Tambour-Borte am unteren Rocksaum, die in anderen Darstellungen des Regiments, z.B. in Historische Uniformen 18. Jahrhundert, Band 2, fehlt.

Historische Verwendung

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Prince August Figuren