GMC DUKW-353 »DUCK« Amphibienfahrzeug

Testbericht des 1:87 Modells von kibri/ROCO

GMC DUKW-353 »DUCK« Amphibienfahrzeug, 1:87 H0 Modellbau ROCO 455

Das Fertigmodell des DUKW-353, ursprünglich für kibri entwickelt, wird inzwischen von ROCO vertrieben. Wer den Zeitaufwand eines herkömmlichen Modellbausatzes scheut, kommt mit den Fahrzeugen der ROCO Minitanks Serie schnell und bequem zum Ziel. Die Fahrzeuge eignen sich aber auch für den geübten Bastler, der weitere Details hinzufügen und das Modell deutlich aufwerten möchte. Die mitgelieferten Kleinteile müssen in jedem Fall von Gussnähten befreit und mit dem Modell verklebt werden. Sorgfältig bemalt und mit taktischen Zeichen versehen, wirken die ROCO-Modelle sehr realistisch.

Inhalt

  • GMC DUKW-353 mit Seilwinde und Kranausleger

Bewertung

Fertigmodell mit nur 31 Bauteilen. Der Duck wird weitgehend montiert geliefert, nur Kleinteile wie Außenspiegel, Windschutzscheibe, Ruder und der Ladekran müssen nachträglich montiert werden. Erfahrene Modellbauer werden das Fahrzeug allerdings komplett zerlegen, von Gussnähten befreien und anschließend fest verkleben.

Sehr gute Oberflächendetails. Sichtbare Nietenköpfe auf der Deckoberseite, Holzmaserung im Laderaum und verschiedene Ausrüstungsgegenstände werten das Modell auf.

Kompatibel mit Figuren, Fahrzeugen und Häusern aus dem HO Modellbahnsortiment von Märklin, ROCO, Faller, Pola, Preiser, und Noch.

Die Materialstärke der separaten Windschutzscheibe entspricht nicht dem Original. Der Spritzschutz besteht eigentlich aus einer dünnen Plane mit eingesetzten Scheiben, die im Modell aus Zellstoff gefertigt und mit kleinen Plastikscheiben versehen werden könnte.

Spriegel und Plane fehlen.

Die Radkastenabdeckungen können nicht abgenommen werden.

Die Reifen zeigen kein Profil auf der Lauffläche. Dieser Fehler fällt beim Ersatzrad deutlich auf.

Das Modell wird ohne Abziehbilder geliefert, und die Bauanleitung enthält keine Farbvorschläge.

Der Duck ist ein ungewöhnliches Fahrzeug und daher für Sammler und Dioramenbauer besonders interessant. Wer Simulationsspiele mit Figuren und Fahrzeugen durchführt, benötigt Amphibienfahrzeuge dieses Typs für verschiedene Szenarien.

ROCO Modellbau

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

GMC DUKW-353 »DUCK« Amphibienfahrzeug