Streifende Befestigung

Streifende Befestigung, ist eine solche, deren Werke wenig Beherrschung haben, die also niedrig liegen, und daher einen großen Teil der Erdoberfläche bestreichen; im Gegensatz von der einbohrenden Befestigung.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Glossar militärischer Begriffe