Zugkolonne

Zugkolonne

Zugkolonne, im deutschen Heer die Kompanie, Eskadron, Batterie in Zügen hintereinander, hieß bis 1906 bei der Kompanie Kompaniekolonne. Die Abbildung oben zeigt ein österreichisches Infanterieregiment des Siebenjährigen Krieges mit zwölf Zügen in Zugkolonne.

Zugkolonne der Kavallerie

Eine Eskadron mit vier Zügen in Zugkolonne. Die sehr unterschiedlichen Uniformen deuten an, dass es sich um ein Marschregiment handelt. Die 1:300 Zinnfiguren von Heroics & Ros wurden mit Künstler-Acrylfarbe bemalt und für das Spielsystem »Complete Brigadier« montiert.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe