Indigo

PRIMAcryl 13.431

PRIMAcryl 13.431 Indigo.

Die Mischfarbe PRIMAcryl 13.431 »Indigo« (PB 60, PV 19, PBk 10, deckend) im Vergleich mit Vallejo 70.965 »Violettblau RAL 5000« und Vallejo 70.899 »Preußisch Blau, dunkel«.

PRIMAcryl 13.431 Indigo aufgehellt mit PRIMAcryl 13.101 Titanweiß.

Mit PRIMAcryl 13.101 »Titanweiß« aufgehellt, liefert PRIMAcryl 13.431 »Indigo« viele schöne Blautöne, die der Abzeichenfarbe französischer und kaiserlich-königlicher Regimenter oder preußischer Freikorps, dem verblichenen Blau oder Lichtblau bayerischer Uniformröcke, und dem Mittelblau preußischer Geschütze und Wagen entsprechen.

PRIMAcryl 13.431 Indigo gemischt mit PRIMAcryl 13.210 Vanadiumgelb dunkel.

Gemischt mit PRIMAcryl 13.210 »Vanadiumgelb dunkel«, liefert PRIMAcryl 13.431 »Indigo« eine Reihe interessanter Grüntöne, die als Dragonergrün, Zeisiggrün, oder als hellgrüne Abzeichenfarbe einiger preußischer Freijäger des Siebenjährigen Kriegs und des Hannoverschen Feldjäger-Corps von Kielmansegg in Frage kommen.

Gemischt mit Lascaux 961 »Lichter Ocker«, eignet sich PRIMAcryl 13.431 »Indigo« sehr gut als französisches Artilleriegrün.

Indigo