Ausgang

Ausgang

Ausgang (franz. Sortie), bei Festungen der zu einem Tor oder einer Poterne gehörende Ausschnitt aus dem Glacis, der gegen Längsbestreichung durch gekrümmte Führung gesichert ist. In ähnlicher Weise wird der Ausgang aus Schanzen zu Verkehrszwecken durch einen Ausschnitt in der Brustwehr so angelegt, dass er gegen Sicht und Feuer gedeckt ist.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe