Bey

Bey (Bei, Beg, »Fürst, Herr«, von den Türken Bê, von den Arabern Bêk ausgesprochen), ein von der Pforte verliehener, dem Namen immer nachgesetzter Titel, den vornehmlich Leute von hoher Geburt, z. B. die Söhne der Paschas, führten. Anfang des 20. Jahrhundert ließ sich fast jeder junge türkische Stutzer Bey nennen.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Figuren

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe