Einschwenken

Einschwenken

Einschwenken, im Gegensatz zum Abschwenken, sich aus Abteilungen durch Schwenken wieder in eine größere Front setzen, oder auch von einer einzelnen Abteilung, durch Schwenken ins Alignement der übrigen Abteilungen einrücken.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Glossar militärischer Begriffe