Kalifat

Kalifat (Chalifat, arab. chilāfa), das Amt des Kalifen, d. h. des nachfolgenden Stellvertreters Mohammeds in der äußeren Leitung der Gemeinde. Der Kalif hat die Religion zu schützen und die Welt zu regieren. In Fragen des Dogmas und Gesetzes hat er keine Stimme. Nach dem als Gesetzesquelle geltenden Hadîs (s. Islam) muss der Kalif dem arabischen Stamm Korâisch angehören; doch ließ sich der osmanische Sultan Selîm I. von dem letzten abbasidischen Kalifen Mutawakkil, der im äyptischen Mameluckenreich die Kalifenwürde vertrat, im Jahre 1517 diese zedieren.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Figuren des Mittelalters