Piktaver

Piktaver

Piktaver (Pictavi, Pictones), keltisches Volk im aquitanischen Gallien, südlich von der unteren Loire, mit der Hauptstadt Limonum (jetzt Poitiers).

Figuren

Limonum, Hauptort der Piktaver im aquitanischen Gallien

Das Stammesgebiet der Pictavi, mit dem Hauptort Limonum. Das Land der Piktaver erstreckte sich nördlich bis zum Liger (Loire), östlich bis zum Gebiet der Turones (Touraine), südlich bis zur Grenze mit den Lemovices (Limousin) und dem Gebiet der Santoner an der Guirande. Andere Nachbarn der Piktaver waren die Ambiliates, Agesinates, und Agnutes. Unter Kaiser Augustus (27 v. Chr. - 14 n. Chr.) wurden die Piktaver mit den meisten anderen westlichen Galliern in die neu geschaffene römische Provinz Gallia Aquitania eingegliedert.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Figuren der Kelten und Gallier