Feldgeschütze des Englischen Bürgerkrieges 1642-1645 und 1648-1649

Testbericht der Minifigs Artillerie im Maßstab 1:100

Feldgeschütze des Englischen Bürgerkrieges, 1642-1649, 15 mm Zinnfiguren Minifigs 10XA

Feldgeschütz des Englischen Bürgerkrieges mit Artilleristen von Minifigs. Das Geschütz kann für die Armee der Royalisten oder Roundheads verwendet werden.

Inhalt

  • 4 Kanonenrohre
  • 4 Wandlafetten
  • 8 Holzspeichenräder mit Eisenbeschlägen

Bewertung

Das Feldgeschütz von Minifigs ist vielseitig verwendbar, z. B. auch als kleines Bataillonsgeschütz der schwedischen Infanterie von Revell im Maßstab 1:72.

Beim Zusammenbau der Kanone werden zwei Räder auf die Achse gesteckt, das Kanonenrohr ins Schildzapfenlager der Lafette gelegt und dort festgeklebt. Das Eisenband, mit dem die Schildzapfen gesichert wurden, deutet man später beim Bemalen an.

Richtkeile fehlen, sie können aber aus Streichhölzern oder Polystyrolstäben geschnitzt und unter das Kanonenrohr geschoben werden.

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Figuren des Englischen Bürgerkrieges