Mittelkielschwein

Mittelkielschwein, ein Binnenkiel auf eisernen und hölzernen Schiffen, der über der Mitte der Bodenwrangen der Spanten aufliegt und einen wichtigen Teil des Längsverbandes der Schiffe bildet. Vgl. Kielschwein.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe