Deutsche Infanterie, 1939–1944

Testbericht der 1:32 Figuren von Airfix

Deutsche Infanterie, 1939–1944, 1:32 Figuren Airfix 02702

Die deutsche Infanterie im Maßstab 1:32 von Airfix liefert acht verschiedene Posen, die genau so in der deutschen Infanterie im Maßstab 1:76 enthalten sind.

Inhalt

14 Figuren in 8 Posen – 54 mm entsprechen 173 cm Körpergröße

  • Offizier mit Pistole
  • Zug- oder Gruppenführer mit Steyr Maschinenpistole 34 (2)
  • MG-Schütze mit MG 34, liegender Anschlag
  • MG-Ladeschütze mit K98k und Gurtkasten, liegend
  • Deutscher Soldat mit Karabiner 98 kurz, im Laufschritt vorgehend (2)
  • Deutscher Soldat mit K98k, Stiehlhandgranate 24 werfend (2)
  • Deutscher Soldat mit Karabiner 98 kurz, stehender Anschlag (2)
  • Deutscher Soldat mit Karabiner 98 kurz, kniender Anschlag (3)

Bewertung

Gute Themenwahl, diese deutschen Soldaten tragen die feldgraue Feldbluse M36 und steingraue Hosen M36 in langen Knobelbechern, dazu Koppel mit Patronentaschen, Koppeltragegestell (Y-Riemen), und den Stahlhelm M35. Eine Uniform, die, mit kleinen Änderungen, bis zur Einführung der Einheitsfeldbluse M.1944 getragen wurde. Die Figuren sind richtig proportioniert und wirken absolut realistisch, nur der im Laufschritt vorgehende Soldat hält sein Gewehr in leicht verkrampfter Weise. Diese Figur wirkte besser, würde der Soldat seinen leichten und handlichen Karabiner 98 kurz beim geduckten Vorrücken einfach am langen Arm mitführen.

Deutsche Infanterie, 1939–1944, 1:32 Figuren Airfix 02702

Der Gruppenführer führt eine ungewöhnliche Maschinenpistole, deren Konfiguration, mit vorderem Pistolengriff und zentralem Stangenmagazin, stark an das Colt-Modell M.1921 der Thompson Maschinenpistole erinnert. Möglicherweise haben wir es hier mit dem verunglückten Modell einer Schmeisser MP 41 zutun, die allerdings nie bei der Wehrmacht eingeführt wurde. Falls es eine Schmeisser MP 41 oder die ähnlich aussehende Orita M1941 Maschinenpistole sein soll, müsste das Stangenmagazin vorsichtig entfernt, und der vordere Pistolengriff in ein Stangenmagazin verwandelt werden. Die Mühe lohnt sich aber wohl nicht, denn die deutsche Infanterie von ESCI enthält eine gute Auswahl von drei Soldaten mit MP 40, die als Ersatz für diesen Unteroffizier in Frage kommen.

Deutsche Infanterie, 1939–1944, 1:32 Figuren Airfix 02702

Sieben verschiedene Figuren reichen gerade aus, um die 12 Soldaten einer Infanteriegruppe der Wehrmacht darzustellen. Ein Gruppenführer und der Offizier bleiben übrig.

The figure mix is suprisingly close to an actual infantry platoon. There is an officer, several non-commissioned officers, und enough light machine gunners und riflemen to fill the infantry squads.

Deutsche Infanterie, 1939–1944, 1:32 Figuren Airfix 02702

These Airfix Figuren are among the oldest scale miniatures on the market today, but they continue to set a sculpting standard against which other manufacturer’s German infantry need to be judged.

Airfix Figuren

Figuren der Panzergrenadiere im Zweiten Weltkrieg