Changieren

Changieren (franz., spr. schangsch-), wechseln, tauschen, verändern; in der Reitkunst das übergehen von einer Hand auf die andere, z. B. das diagonale Passieren der Reitbahn oder das Übergehen vom Rechts- zum Linksgalopp.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe