Haken

Haken, der Zickzack, oder Bogen derselben, heißt die Verlängerung der Zickzacke über ihrern Vereinigungspunkt hinaus, Fig. 124 b, und wird auch öfters rückwärts geführt, wie Fig. 127 bei n, r, etc. Sie decken die hinter liegenden Zickzacke vor den Enfilier- und Rikoschettschüssen, und dienen der Mannschaft zum Ausweichen, so wie zu Abtritten. S. Laufgraben.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Glossar militärischer Begriffe