Schartenzeile

Schartenzeile

Schartenzeile, Merlon, nennt man dasjenige Stück einer Brustwehr, welches sich zwischen zwei in die Brustwehr geschnittenen Schießscharten befindet. Die Breite desselben, wenn mehrere Kanonen neben einander stehen, richtet sich nach dem Kaliber, und beträgt 12 bis 20 Fuß.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Glossar militärischer Begriffe