Strohseil

Strohseil

Strohseil, wird zum Tracieren der Verschanzungen gebraucht, und damit wie mit einer Schnur verfahren. Um es nicht zu verwirren, wenn man eine bedeutende Länge braucht, wie beim Tracieren der Tranchéen, wird es auf Strohhaspeln gewickelt, welche durch einige Mann nachgetragen werden, Fig. 117. Besser bedient man sich jetzt der Tracierleine oder Absteckschnur.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Glossar militärischer Begriffe