Sturmbock

Sturmbock

Sturmbock (Widder, Mauerbrecher), ein Kriegswerkzeug der Alten, bestand aus einem starken, 20 Fuß langen, vorn mit einer eisernen Spitze versehenen Balken, der zwischen einem 3 bis 4 Fuß hohen Gestell schwebte, um durch sein Schwingen gegen die feindliche Mauer dieselbe zu brechen. S. Kriegsmaschinen.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe