Tjalk

Tjalk, ein langes, schmales, und dabei sehr platt und rund gebautes holländisches Fahrzeug, mit einem glatten Deck, mit einem Mast ohne Stenge, und einem Bugspriet. Sie werden gewöhnlich als Küstenfahrer gebraucht.

Tjalk, s. Türgerüst.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Glossar militärischer Begriffe