Verkehrstruppen

Auffahrt, Flug und Ende des Zeppelinschen Luftschiffes Modell 4
Feldtelegraphenstation der 3. bayerischen Reserve-Infanterie-Brigade.

Verkehrstruppen, die Eisenbahn-, Telegrafen- und Luftschiffertruppen. Die preußischen und sächsischen Verkehrstruppen unterstehen der Inspektion der Verkehrstruppen und sind: Eisenbahnbrigade (3 Regimenter, Depotverwaltung u. Militäreisenbahn mit Betriebsabteilung), 2 Inspektionen der Feldtelegraphie mit zusammen 4 Telegraphenbataillonen und Kavallerietelegraphenschule, Luftschifferbataillon mit Versuchskompanie und Bespannungsabteilung, Versuchsabteilung der Verkehrstruppen mit Versuchskompanie u. Kraftfahrabteilung, Intendantur der Verkehrstruppen, Übungsplätze Clausdorf, Sperenberg, Schöneberg. Bayern hat unter der Inspektion des Ingenieurkorps und der Festungen, ein Eisenbahnbataillon, ein Telegraphendetachement, Kavallerietelegraphenschule, Luftschifferabteilung.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe