Äußeres Polygon

Äußeres Polygon

Äußeres Polygon, im Gegensatz zum inneren, heißt die äußere Polygonseite, wenn man aus der Spitze der Bollwerke eine gerade Linien nah der Spitze eines anderen daneben liegenden Bollwerks zieht, Fig. 80 a f.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Glossar militärischer Begriffe