Deutsche Artillerie und schwere Maschinengewehre 1916-1919

Testbericht der 1:72 Figuren von EMHAR

Deutsche Artillerie und schwere Maschinengewehre, Erster Weltkrieg 1916–1919, 1:72 Figuren EMHAR 7204

Die Kanoniere und MG-Schützen von EMHAR tragen den 1916 eingeführten Stahlhelm, lediglich der Offizier hat die zu Kriegsbeginn übliche Pickelhaube mit Tarnbezug behalten. Wenn den Kanonieren und MG-Schützen neue Köpfe mit der Pickelhaube montiert werden, eignen sich diese Figuren auch für die Zeit von 1914 bis 1916. Die Feldkanone M.96 besteht aus neun Bauteilen, die nach dem Zusammenstecken vorsichtig verlötet oder mit Sekundenkleber fixiert werden sollten. Nach Kriegsende wurden viele der 7.7 cm Feldkanonen M.96 n.A. an die polnischen, litauischen, estländischen und lettischen Streitkräfte abgegeben und blieben dort bis in die 30er Jahre im Dienst.

Inhalt

24 Figuren in 6 Posen – 24 mm entsprechen 173 cm Körpergröße

  • Offizier mit Pickelhaube (4)
  • Kanonier mit Granate, stehend (4)
  • Kanonier mit Granate, kniend (4)
  • MG-Schütze mit s.MG (4)
  • Scharfschütze, stehend schießend (4)
  • Schütze im Mantel, stehend schießend (4)
  • 7,7 cm L.23 Feldkanonen M.96 n.A. (Krupp) (2)
Deutsche Artillerie und schwere Maschinengewehre, Erster Weltkrieg 1916–1919, 1:72 Figuren EMHAR 7204

Bewertung

Exzellente Themenwahl. Deutsche Artillerie fehlte bisher in diesem Maßstab.

Brauchbare historische Posen der Kanoniere und MG-Schützen.

Modelliert von Bill Farmer.

Bauanleitung auf der Rückseite der Verpackung.

Kompatibel mit Revell.

Deutliche Gussnähte müssen vor dem Bemalen entfernt werden.

Störender Formversatz entlang der Stahlhelme.

Das separate Stützbein der MG-Lafette ist schwierig zu montieren, weil das Material nicht sicher verklebt werden kann.

MG-Schütze Nr. 2 fehlt.

Der Richtschütze für die Feldkanone fehlt.

Munitionskisten und einzelne Granaten fehlen.

Protzen und Zugpferde fehlen. Wargamer werden sich daran vielleicht nicht stören, weil viele operative und strategische Spielsysteme nur das Geschützmodell zu Darstellungszwecken verwenden.

Historische Verwendung

  • Deutsche Kanoniere 1916-1918
  • Deutsche s.MG-Schützen 1916-1919
  • Bulgarische Kanoniere 1941
  • Ungarische Kanoniere 1941

Die Figuren und Geschütze von EMHAR eignen sich besonders für Dioramenbauer und Simulationsspieler.

EMHAR Figuren

Bibliographie

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Modelle der 7,7 cm Feldkanone M.96 n.A.