Kolonne formiert!

Kolonne formiert!

Kolonne formiert!, ein Signal der leichten Infanterie. Geht diesem das Signal »das Ganze« voraus, so sammelt sich das ganze Bataillon in Kolonne nach der Mitte; sollte das Bataillon schon in Kolonne stehen, so formieren sich die Tirailleure hinter demselben. Wird das Signal »Kolonne formiert!« gegeben, ohne dass ein anderes Benennungssignal vorausgegangen ist, so sammeln sich die Tirailleurs jeder Kompanie in kleine Kolonnen oder Knäule, wobei es auf deren Regelmäßigkeit nicht genau ankommt, sondern nur darauf, dass die Leute so rasch wie möglich zusammenkommen, und dass der Haufen so fest geschlossen wie möglich ist. Stehen die Soutiens der Tirailleurlinie nicht zu weit, so müssen sie beiderseits sich zu vereinigen suchen. Überhaupt suchen sich die kleineren Haufen, wenn wirklich ein Kavallerieangriff erfolgen sollte, allmählich einander zu nähern, um sich in größere Massen zu vereinigen, und desto besser widerstehen zu können. – In der Garnison dient dieses Signal bei der preußischen Armee als Retraite (Zapfenstreich). Weiteres, s. Signal.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe