Umfassung

Umfassung der Festung, auch Enceinte, deutet die fortlaufenden Linie des Hauptwalles an, und ist gewöhnlich einfach, zwei- oder dreifach, wenn der Hauptwall noch von einem fortlaufenden Mantel völlig umschlossen wird.

Umfassung des Feindes, kann nur durch Überflügelung seiner Armee auf beiden Flanken geschehen, s. Schlachtordnung.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Umfassung

Umfassung, mit Frontangriff verbundener Angriff auf die Flanke des Gegners; meist sehr wirkungsvoll infolge der konzentrischen Waffenwirkung; vgl. Schlacht.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Glossar militärischer Begriffe