Weidengeflecht

Zaun aus Weidengeflecht

Weidengeflecht, s. Weidenzaun. Weidengeflecht eignete sich als Brustwehr auf Erdwällen, zum steileren abböschen von Erdmassen, und beim Bau von Schanzkörben. Germanen und Perser verwendeten Schilde aus Weidengeflecht, s. Spara.

Weidengeflecht

Die Abbildung zeigt Türen und Wände aus Weidengeflecht an einem keltischen Erdkeller und Hochspeicher im Keltenmuseum Hochdorf an der Enz.

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Feldbefestigung