Helmdach

Helmdach

Helmdach (Helm, Turmhelm), hohes Zelt- oder Kegeldach auf einem Turm. In der Regel sind es vier-, sechs- oder achtseitige Pyramiden, aber auch z. B. die romanischen Rhombendächer und die welschen Hauben der Renaissance werden zu den Helmdächern gerechnet; s. Dach.

Glossar militärischer Begriffe