Pultusk

Pultusk, Kreisstadt in der polnischen Woiwodschaft Masowien, früher im ehem. russischen Gouvernement Warschau, am Zusammenfluss von Narew und Rozoga, hat ein Progymnasium, Getreidehandel und (1897) 15.878 Einwohner. – Die Stadt wurde bereits 956 gegründet. 1703 besiegte hier Karl XII. von Schweden ein sächsisches Heer unter dem General Steinau und nahm es fast gänzlich gefangen. Am 26. Dez. 1806 nötigten bei Pultusk die Franzosen unter Lannes die Russen unter Bennigsen durch eine Schlacht zum Rückzug.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Historische Orte