Retirieren

Retirieren

Retirieren, heißt entweder im Allgemeinen, sich vor dem Feind zurückziehen, ihm Terrain überlassen, oder auch im besonderen Verstand die Bewegung rückwärts, wenn ein Truppenteil den Frontmarsch ausführt, nachdem vorher die ganze Wendung gemacht worden ist, wo also z.B. bei der Infanterie das dritte Glied vorne ist. Über die Bedeutung s. Rückzug.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Glossar militärischer Begriffe