Schnurrposten

Schnurrposten (Schnarrposten, Schnarchposten), sind einzelne Schildwachen, welche dicht bei den Feldwachen ausgestellt werden, um Acht zu geben, dass sich Niemand denselben unerwartet nähern kann. Auch in den Garnisonen werden solche Schnurrposten, ohne Obergewehr, an diejenigen Orte gestellt, welche der Posten vor dem Gewehr nicht übersehen kann, um die Wache benachrichtigen können, wenn sich der Offizier du jour, oder ein Vorgesetzter, dem Honneurs gemacht werden müssen, nähert.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)

Glossar militärischer Begriffe