Zwingenberg

Zwingenberg ist der Name folgender Orte:

Stadt Zwingenberg an der Bergstraße

Das Schlösschen in Zwingenberg, vor 15000 Burgmannensitz der Herren von Frankenstein.

Zwingenberg, Stadt in der [ehem.] hessischen Provinz Starkenburg, Kreis Bensheim [heute Kreis Bergstraße], 97 m ü. M., an der Bergstraße und der preußisch-hessischen Staatsbahnlinie Frankfurt-Louisa-Heidelberg, hat eine evangelische Kirche, Synagoge, großes, altes Schloss, Amtsgericht, Granitwerke, ein Milchwerk, Fabrikation pharmazeutischer Präparate und (1905) 1816 Einwohner. Zwingenberg wird als Sommerfrische besucht. Zwingenberg erhielt 1273 Stadtrechte und fiel 1479 an Hessen.

Die Aul, einziger erhaltener Stadtmauerturm, und der Gasthof Bunter Löwe in Zwingenberg.
Die Aul, einziger erhaltener Turm der Stadtmauer, und der Gasthof Bunter Löwe in Zwingenberg.

Zwingenberg (Neckar)

Zwingenberg (Neckar), Dorf mit altem Schloss bei Eberbach in Baden.

Bibliographie

  • Näher, Julius: Burg Zwingenberg (Karlsr. 1885)

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Historische Orte