Panzer-Artillerie-Regiment, 1941–1943

Truppengliederung & Ausrüstung

Panzer-Artillerie-Regiment, 1941–1943

Das Panzer-Artillerie-Regiment bestand ab 1941 aus drei motorisierten Abteilungen mit je drei Batterien. Zwischen Mai und Juni 1942 erhielten mehrere Divisionen eine Heeres-Flak-Artillerie-Abteilung unterstellt, welche die IV. Abteilung des Panzer-Artillerie-Regiments der Division bildete. Ab 1943 wurde die erste Abteilung mit Geschützen auf Selbstfahrlafette ausgestattet.

Panzer-Artillerie-Regiment

  • Regimentskommandeur
  • Regimentsstab
  • Stabsbatterie
  • Nachrichtenzug
  • Panzer-Beobachtungs-Batterie
    • 13 leichte Panzerbeobachtungswagen (Sd.Kfz.250/5)
  • Regimentstross

I. Abteilung

  • Stab I. Abteilung
  • Stabsbatterie
  • 1. Batterie (Sfl. 10,5 cm »Wespe«)
    • Batterieführer (Hauptmann od. Oberleutnant)
    • Batterietrupp
      • Kfz. 1/20 Schwimmwagen
      • Kradmelder
      • Kfz. 1 (l.gl.Pkw.)
      • Kfz. 1 Kübelwagen (Funk)
      • Kfz. 1 Kübelwagen (Funk)
    • Nachrichtenstaffel
      • Kfz. 1 Kübelwagen
      • Kfz. 1 Kübelwagen
      • Kfz. 2 Kleiner Funk-Kraftwagen (kl.Fu.Kw.)
      • Pz.Beob.Wg. III (Sd.Kfz. 143)
      • Pz.Beob.Wg. III (Sd.Kfz. 143)
    • Geschützstaffel (Leutnant)
      • Sd.Kfz. 251/1 Schützenpanzerwagen
      • Sd.Kfz. 2 (kl.K.Krad)
      • Sd.Kfz. 124, Panzer-Artillerie II (Wespe)
      • Sd.Kfz. 124, Panzer-Artillerie II (Wespe)
      • Sd.Kfz. 124, Panzer-Artillerie II (Wespe)
      • Sd.Kfz. 124, Panzer-Artillerie II (Wespe)
      • Sd.Kfz. 124, Panzer-Artillerie II (Wespe)
      • Sd.Kfz. 124, Panzer-Artillerie II (Wespe)
    • Munitionsstaffel
    • Instandsetzungsgruppe
      • Kfz. 1 Kübelwagen
      • Sd.Kfz. 6/1 Mittlerer Zugkraftwagen 5t
      • Leichter Werkstatt-Kraftwagen
      • Mittlerer Werkstatt-Kraftwagen
      • Mittlerer Lkw
    • Batterietross
  • 2. Batterie (Sfl. 10,5 cm »Wespe«)
  • 3. Batterie (Sfl. 15 cm »Hummel«)

II. (leichte) Abteilung

  • Stab II. Abteilung
  • Stabsbatterie
  • 4. Batterie (10,5 cm leFH 18 und Sd.Kfz. 6/1 mit Artillerie-Aufbau)
  • 5. Batterie (10,5 cm leFH 18 und Sd.Kfz. 6/1 mit Artillerie-Aufbau)
  • 6. Batterie (10,5 cm leFH 18 und Sd.Kfz. 6/1 mit Artillerie-Aufbau)

III. (schwere) Abteilung

  • Stab III. Abteilung
  • Stabsbatterie
  • 7. Batterie (15 cm sFH 18 »Immergrün« und Sd.Kfz. 7)
  • 8. Batterie (15 cm sFH 18 »Immergrün« und Sd.Kfz. 7)
  • 9. Batterie (10 cm sFK 18 und Sd.Kfz. 8)

IV. Abteilung (Heeres-Flak-Artillerie-Abteilungen)

  • Stab
  • Stabsbatterie
  • 10. Batterie (8,8 cm FlaK und Sd.Kfz. 7)
  • 11. Batterie (8,8 cm FlaK und Sd.Kfz. 7)
  • 12. Batterie (3,7 cm FlaK und Sd.Kfz. 11)
  • 13. Batterie (2 cm FlaK und Sd.Kfz. 11)

Figuren und Fahrzeuge der Deutschen Wehrmacht