Hopliten

Hoplit der Heroenzeit.

Hopliten (griech.), schwerbewaffnete, in geschlossener Linie fechtende Fußkämpfer in den griechischen Heeren, deren Kern sie bildeten. Ihre aus der heroischen Zeit stammende, in historischer Zeit vielfach vereinfachte Bewaffnung bestand in großem, ovalem Schild, Panzer und Helm aus Erz oder Leder, eisernen Beinschienen, 7–8 Fuß langem Stoßspeer und kurzem Schwert (Xiphos, Makhaira, oder Kopis). Ihre schweren Waffen (Speer, Schild und Panzer werden für die historische Zeit auf 24 kg berechnet) ließen sie auf dem Marsch oft von den Hypaspisten tragen.

Bekannte Figuren

  • Offizier, 5.-4. Jahrhundert v. Chr., 25 mm Mirliton GR005
  • Ampurischer Hoplit, 1:32 El Viejo Dragon CG003
  • Etruskischer Hoplit, 1:32 Romeo Models 54-085
  • Saguntischer Hoplit, 1:32 El Viejo Dragon CG006
  • Griechischer Hoplit, 5. Jahrhundert v. Chr., 1:32 Masterclass MCF-54012
  • Italischer Hoplit, 1:32 El Viejo Dragon CG042
  • Spartanischer Hoplit, 1:32 El Viejo Dragon CG016
  • Griechische Hopliten (klassische Zeit), 28 mm Immortal Miniatures
  • Spartanische Hopliten, 28 mm Immortal Miniatures
  • Griechischer Hoplit, 6.-5. Jahrhundert v. Chr., 25 mm Mirliton GR004
  • Griechischer Hoplit, 5.-4. Jahrhundert v. Chr., 25 mm Mirliton GR002
  • Syrakusischer Hoplit, 5.-4. Jahrhundert v. Chr. (Magna Grecia), 25 mm Mirliton GR001
  • Syrakusischer Hoplit der zweiten Reihe, 5.-4. Jahrhundert v. Chr., 25 mm Mirliton GR003
  • Griechische Hopliten (Söldner), 1:72 HäT 8045
  • Griechische Hopliten, 1:72 Caesar H065
  • Griechische Hopliten, 1:72 Hinton Hunt BB500
  • Griechische Infanterie, 1:72 Atlantic 1805
  • Griechische Infanterie, 1:72 ZVEZDA 8005

Bibliographie

  • Allevi, Piersergio: Zinnsoldaten, S. 51
  • Connolly, Peter: The Greek Armies (Lond. 1977)

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Figuren der Antike