Portepee

Portepee

Portepee (franz. porte-épée), silberne oder goldene Degenquaste der Offiziere, Portepee-Unteroffiziere (Rangstufen der Feldwebel und Fähnriche und oberen Staatsbeamten. Die wollene Säbelquaste der Unteroffiziere etc. und Unterbeamten heißt Säbeltroddel, bei den Reitern Faustriemen.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe