Spitze

Spitze

Spitze, oder Tete (französisch tête), heißen im Allgemeinen die vordersten Leute einer Truppenabteilung. Insbesondere aber ist die Spitze der Vortrab einer Avantgarde, oder der Nachtrab einer Arrieregarde. Ist aber dieser Vortrab oder Nachtrab so stark, dass er aus 6, 8 und mehreren Mann besteht, so werden diese wiederum noch 2 Mann vorwärts oder rückwärts schicken, und dieses ist die eigentliche Spitze, die höchstens noch um den Führer derselben stärker sein darf. Für diese Spitze gelten dann alle diejenigen Regeln, welche für die Blänker festgestellt sind. Ein solcher starker Vortrab oder Nachtrab einer Avantgarde oder Arrieregarde hat dann auch wieder Seitentrupps und Blänker. S. Sicherheitsdienst; in der Heraldik, s. Heroldsbilder.

Quelle: Rumpf, H. F.: Allgemeine Real-Encyclopädie der gesammten Kriegskunst (Berl. 1827)
Meyers Großes Konversations-Lexikon, 6. Auflage 1905–1909

Fragen und Antworten

Bitte nehmen Sie bei facebook oder im Miniatures Forum Kontakt mit der Redaktion der Military Miniatures Zeitschrift auf, wenn Sie weiterführende Information zum Thema wünschen.

Glossar militärischer Begriffe